SE 1020 T x 2000

Drehen

Die Mitteldrehmaschinen SE 820 und SE 1020 sind zum Drehen großer Drehwerkstücke ausgelegt. Sie ermöglichen das Drehen von äußeren und inneren zylindrischen, konischen und komplexen Formen sowie aller Arten von Gewinden. In Kombination mit Bohren und Fräsen ermöglichen sie die Bearbeitung komplexer Formen aus Stangen, Schmiedeteilen und gespaltenem Material. Große Variabilität bei spezifischen Drehvorgängen für die Gas-, Öl- und Wasserindustrie

Technische Details

SpezifikationSE 1020 T x 2000
Drehdurchmesser über Bett1020 mm
Drehdurchmesser über Schlitten740 mm
Drehdurchmesser max.1040 mm
Spitzenweiten2000 mm
Spindeldrehzahl von-bis1-1600 U/min
Spindelbohrung133 mm
Spindelleistung S130 KW
SteuerungSiemens 840 D SL
Steuerung optionalHeidenhain 620 MP, Fanuc 0i TF
Abmessungen LxBxH ca.4604x2325x2115 mm
Gewicht ca.7000 kg
Werkzeugträger8-fach Werkzeugscheibenrevolver
Werkzeugträger optional4-fach Kopfrevolver vertikal
Angetriebene WerkzeugeNein
C-AchseNein
AusführungZyklen-gesteuert

Sofort richtig verbunden

Ihr Anprechpartner zur Maschine:
SE 1020 T x 2000