SE 520 SL

Drehen

Entwickelt für die kleine bis mittlere Serienproduktion von Werkstücken mit kleineren Abmessungen eignet sich diese Maschine auch für Geschäfte mit Stückproduktion.
Diese Drehmaschine kann sowohl einfache als auch komplexe Werkstücke wie Flansche und Wellen aus Metall und Kunststoff drehen.
SE 520 SL wurde auf der Basis der SE 520 Numeric entwickelt. Dank des neuen Bettes wurde der Abstand zwischen den Zentren auf 2000 mm vergrößert.
Die Maschine kann entweder im manuellen Modus mit elektronischen Handrädern betrieben werden, oder die technologischen Operationen können dank des modernen Steuerungssystems im automatischen Modus ausgeführt werden. Die Verwendung des Automatikmodus eröffnet neue Möglichkeiten in der Stückproduktion und bei der Steigerung der Produktivität der Kleinserienproduktion.

Technische Details

SpezifikationSE 520 SL
Drehdurchmesser über Bett520 mm
Drehdurchmesser über Schlitten290 mm
Drehdurchmesser max.526 mm
Spitzenweiten2000 mm
Spindeldrehzahl von-bis1-2600 U/min
Spindelbohrung77 (105) mm
Spindelleistung S111 KW
SteuerungSiemens 840 D SL
Abmessungen LxBxH ca.3930x1850x1800 mm
Gewicht ca.3800 kg
AusführungZyklen-gesteuert

Sofort richtig verbunden

Ihr Anprechpartner zur Maschine:
SE 520 SL